21. Juni 2024

Blasenschwäche – das verschwiegene Leiden

Ort

Zürich

Zeit

Türöffnung

19.00 bis 19.45 Uhr

Vorträge

18.30 bis 19.45 Uhr

Ablauf

17.30 h Türöffnung, Eintreffen der TeilnehmerInnen

18.30 h Vortrag «Harninkontinenz im Fokus – Aufklärung und moderne Therapien»
Referentin: Frau Dr.med. J. Langenauer, Oberärztin i.V., Urologie, Kantonsspital St.Gallen

19.55 Vortrag «Stuhlinkontinenz – eine häufige, oft verschwiegene Diagnose: Muss man den Zustand einfach akzeptieren oder gibt es Therapien, die helfen?»
Referent: PD Dr.med. Lukas Marti, Leitender Arzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral, Endokrin- und Transplantationschirurgie, Kantonsspital St.Gallen

19.20h Vortrag «Bedürfnisse von Betroffenen. Welche Unterstützung erhalten Sie von der Patientenorganisation?»
Referentin: Karin Kuhn, Schweizerische Gesellschaft für Blasenschwäche

19.30 h Frage- und Antwortrunde der TeilnehmerInnen

19.45 h Kostenloser Apéro im Foyer vor dem Hörsaal mit Möglichkeit von weiteren Fragen an die Referenten

Kosten

kostenlos

Anmeldung

E-Mail

info@inkontinex.ch

Telefon

+41 44 994 74 30